2016

Am Donnerstag, den 10.03.2016 wurden wir um 15.00 Uhr über die Leitstelle alarmiert. Spaziergänger haben eine starke Rauchentwicklung an oder in einem Schuppen zwischen der Wohnbebauung in der Laienstrasse gesehen und gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen und neun Mann aus. Bei Ankunft war das vom Verursacher kontrolliert entzündete Feuer bereits erloschen und für uns kein Einsatz erforderlich. Die Polizei war zur Klärung des Sachverhaltes ebenfalls vor Ort